society for news design D/A/CH


nim
x


dgfk








5. Internationale Tagung
New-Infographics-Analytics-Maps

Berichte aus der Medienwerkstatt

Berlin, Donnerstag 17. Januar 2019

Die Reihe „news – infographics – analytics  maps“ will den interdisziplinären Austausch zwischen Infografik und Kartographie fördern

17. Januar 2019 – dieser Tag soll ganz im Zeichen der Karte stehen. Infografiker, Journalisten, Redakteure und Kartographen diskutieren Praxis, Chancen und Trends der Karte in der Infografik.

Die Karte und die Infografik haben ein gemeinsames Ziel: Sie visualisieren Informationen und geben so dem Leser einen Zugang, den er weder über Text allein noch über ein Foto finden kann. Dieses große gemeinsame Thema macht den Austausch so wertvoll. Grafische Elemente sind zentral in der Kartographie. In der Infografik wiederum spielt die Karte sowohl im Alltag wie auch in den herausragenden Leuchtturm-Beispielen immer wieder eine Hauptrolle. Dennoch sind beide Bereiche sich auch fremd geblieben; und beide, die Kartographie und die klassische Print-Infografik, sehen sich Online ganz neuen Herausforderungen gegenüber.

Der technische Wandel  im Umgang mit Karten und Geodaten hat so große Veränderungen und neue Chancen hervorgebracht. In der Praxis gibt es sehr unterschiedliche Ansätze, daraus journalistische Produkte zu machen – und teilweise auch viele handwerkliche Fragen. Für all das wollen wir ein Forum bieten.

Neben den Vorträgen gibt es breiten Raum für die Teilnehmer, eigene Kartenbeispiele vorzustellen und sich mit Fachkollegen auszutauschen. Die Veranstaltung richtet sich an Infografiker bei Tageszeitungen, Wochenzeitungen und Zeitschriften, an interaktive Grafiker bei Onlinemedien, kartographiebegeisterte Redakteure, Journalisten und natürlich auch an Kartographen.