News-Infographics-Analytics-Maps

Tagung in Hamburg, 30. Januar 2020

Was können Kartographie, Infografik, Geoinformatik, Journalismus und Webdesign voneinander lernen?

Praxis, Chancen und Trends raumbezogener Analysen und Visualisierungen

KartografInnen publizieren Grafiken, JournalistInnen untersuchen räumliche Daten, InfografikerInnen gestalten Karten... Die Schnittmengen zwischen den Disziplinen sind beachtlich, doch der Austausch über die Grenzen der disziplin-eigenen Expertise zu oft nur sporadisch. Was können wir voneinander lernen? Wo sprechen wir eine gemeinsame Sprache und wo können wir uns noch nicht verstehen? Warum macht ihr das eigentlich so, während wir es doch immer so machen? Und was können wir uns gegenseitig über das Verständnis unser NutzerInnen lehren?

Mit bereits fünf Veranstaltungen in den letzten 8 Jahren hat sich mit der NIAM eine Tagung zu genau diesen Fragen etabliert. Mit gegenseitiger Wertschätzung und offenen Gesprächen schaffen wir einen nachhaltigen, inspirierenden Erfahrungs- und Expertisenaustausch. Was für die einen das etablierte Tagesgeschäft ist, ist für andere ein lehrreicher Blick über den Tellerrand:

Welche Wirkung haben Symbole
auf die Leser?
Wie werden Informationen aufgenommen?
Was ist eigentlich Semiotik?
Wie werden Informationen
auf Karten organisiert?
Funktioniert eine Animation?
(Wie) Verstehen die Leser meine Karten?
Wie gelingt eine schnelle, aktuelle Karte?
Wo beginnt Grafik, wo endet Info?
Sind die Zusammenhänge
so verständlich?
Soll ich es mit 3D versuchen?
Oder gar AR?
Dieselbe Grafiken in verschiedenen Medientypen?
Wie erschließe ich Rohdaten?
Wie ist diese Grafik entstanden?
Woher kommen meine (Geo-)Daten?
Wie ist diese Story entstanden?
Wie funktioniert ein Lektorat für Diagramme?
Wie kann ich die Story grafisch unterstützen?
Wie wirken Farben auf Fakten oder Emotionen?
Ist das eine Illustration oder DataViz?
...
...


Sie haben Antworten? Oder weitere Fragen? Perfekt! Wir freuen uns auf Ihre Vortragsvorschläge (20 Minuten) an bis zum 8. Januar 2020 (Call als PDF).

Informationen zur Registrierung als TeilnehmerIn folgen später. Save the date!



Programmkomitee:
Anna Behrend
Storytelling, Formate und Daten­jour­nalismus bei NOZ Medien und mh:n Medien
Raimar Heber
Art Director dpa-infografik, Society for News Design - DACH
Johannes Kröger
Deutsche Gesellschaft für Kartographie e.V.

Hauptansprechpartner


Ort:
Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Vortragsraum im ersten Stock
Von-Melle-Park 3
20146 Hamburg
🧭 Karte



Die Programme der Vorjahre

2019
Ethik und Ästhetik - Dilemma kartographischer Kommunikation?
Eric Losang (Leibniz-Institut für Länderkunde, Leipzig)
Infografik in digitalen thematischen Atlanten - Ideen und Einsatzmöglichkeiten
René Sieber (Institut für Kartografie und Geoinformation, ETH Zürich)
Gräben überwinden - ein Vortrag über zwei Welten: Kartografie und Infografik.
Andrew Timmins (Andrew Timmins - Infografik, Hamburg)
Möglichkeit und Missbrauch in der Informationsvisualisierung
Anna Rigamonti (Anna Rigamonti - Visuelle Kommunikation, Berlin)
Datenjournalismus in Raum und Zeit
Horst Kremers (CODATA-Germany, Berlin)
Mehrwert! Mehrwert? Über das Für und Wieder von Zusatzinformationen in der Infografik
Raimar Heber (dpa-infografik GmbH, Berlin)
2018
Geodaten smart nutzen, analysieren und präsentieren
Ingo Michels (Esri Deutschland GmbH, Berlin)
Zum Einsatz von Karten in ausgewählten regionalen und überregionalen Medien
Alexander und Carmen Wolodtschenko
Publikationsreife Karten mit QGIS 3
Johannes Kröger (Hafen City Universität, Hamburg)
Conversational UI - Alternative für komplexe Visualisierungsanwendungen
Sebastian Meier
Die Besonnenheit des Kartographen - Annäherung an eine verantwortliche Medienkartographie der Zukunft
Eric Losang (Leibniz-Institut für Länderkunde)
Fakten, Analysen, Karten - Synergien zwischen Journalismus und Kartographie
Alle Teilnehmer / Open Forum Session
2017
Die Infokarte als Kommunikationsmittel in der Lokalzeitung
Kasimir Szarawara (Universität Graz, Institut für Geographie und Raumforschung, Graz)
Mapworks: Ein Vektordaten-Editor für das Nachrichtengeschehen
Lorenz Matzat (lokaler Infosystems UG, Berlin)
Webreportage zur Elbvertiefung - ein gemeinsames Projekt von WELT und HafenCity Universität Hamburg
Johannes Kröger (HafenCity Universität, Hamburg)
The Atlas as Exhibition: Herbert Bayer's 1953 Word Geo-Graphic Atlas as Infographic Prototype
Francis Harvey (Leibniz Institut für Länderkunde, Professur für visuelle Kommunikation in der Geographie, Institut für Geographie, Leipzig)
Techniken zur Analyse von Microblogging Content
Mathias Gröbe (Technische Universität Dresden)
Vom Groben ins Detail und zurück oder wie reorganisiere ich raumbezogene Statistiken?
Inga Schlegel (HafenCity Universität, Hamburg)
Das Potenzial von Big Data Analytics für Aufgabenstellungen aus der Journalistik
Horst Kremers (CODATA-Germany, Berlin)
Fakten, Analysen, Karten - Synergien zwischen Journalismus und Kartographie
Alle Teilnehmer / Open Forum Session
"Migranten verstehen" - Kleine Historie anhand von Karten
Holger Bronsch (Vorstand GEOkomm e.V., Potsdam)
2015
Historie der Landkarten in der Infografik
Katharina Stipp und Maria Thiele (KAMA Visual Statement)
Reibungspunkte zwischen Wort und Bild - Vorstellungen und Wünsche versus Realität und Machbarkeit
Andrew Timmins (Stern)
Kodifizierung Fakten lesergerecht darstellen
Thomas Heumann (FAZ)
Barrierefreiheit Karten für Sehbehinderte und Blinde
Dr. Raimar Heber (dpa / SND-DACH)
2012
Kompass und Bleistift: Wie die Infografik Orientierung für die Leser gibt
Raimar Heber
Kartographie für die Presse: Wieviel Kartographie steckt in der Infografik?
Immelyn Domnick
Mit 3 Klicks zur Karte - mit Bing Maps-APIs und BGI ReporterMapper zur News-Karte
Gert Never
Interaktive Bildatlanten für Multi-Display Handys
István Koren, Alexander Wolodtschenko
Mit Internet-Technologie zur news-Karte
Ole Brandenburg
Besucherkarte Brandenburg
Christiane Noack und Norman Heß
Urbanisierung: Infografik und Stadtplanung
Andreas Fr?drich
APA Visual Data - Statistik aktuell und regional
Walter Longauer, Erhard Zrust
Untersuchungen zur Anwendung kartographischer Darstellungen in Infografiken
Matthias Dietrich, Dirk Burghardt
Schweizer Wanderwege: Aktuelle Karten für ein Magazin mit kostenlos verfügbaren Geodaten
Katja Indermühle
Die ersten 99 Infografiken in der "DIE ZEIT": eine semiotische Analyse
Alexander Wolodtschenko
Abschlusspanel: Die Karte in der Infografik - die Infografik in der Kartographie